Vergleich Betriebskindergarten & Betriebliche Kinderbetreuung

HomeFür UnternehmenVergleich Betriebskindergarten & Betriebliche Kinderbetreuung

Bereits ab einem geringem Betreuungsbedarf lohnt sich eine betriebliche Kinderbetreuung

Zwischen Betriebskindergarten und betrieblicher Kindertagespflege gibt es zahlreiche Unterschiede:

Betriebskindergarten Betriebliche Kinderbetreuung
Betriebserlaubnis Pflegeerlaubnis
Zusammenarbeit mit Träger Zusammenarbeit mit qualifizierten Tagespflegepersonen
Angestellte Erzieherinnen Selbständige Tagespflegepersonen
Großer Betreuungsbedarf (ab 20 Plätzen) Geringer Betreuungsbedarf (bis 9 Plätze)
Bau eines Gebäudes Vorhandene Räumen können genutzt werden
Feste Öffnungszeiten Flexible Öffnungszeiten
Institutionelles Umfeld Familiäres Umfeld
Langer Planungshorizont Kurzer Planungshorizont
Hohe Kosten Geringe Kosten
Hohe Auflagen Geringe Auflagen
Rechnet sich erst bei hohem Bedarf an Betreuungsplätzen Rechnet sich schon bei einem geringen Bedarf an Betreuungsplätzen
Belegungsrisiko sehr hoch Belegungsrisiko gering
Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Unternehmen kompliziert und aufwändig Einfache Kooperationsmöglichkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen
Finanzielle und organisatorische Ressourcen werden gebunden Durch die Selbständige Tätigkeit der Tagespflegepersonen keine Ressourcenbindung
Fachkräftemangel bei Erzieherinnen sehr groß Tagespflegepersonen sind leichter zu finden

Gleich Beratungstermin vereinbaren! Telefon 07142 966133

Sie interessieren sich für eine betriebliche Kinderbetreuung in Ihrem Unternehmen?
Vereinbaren Sie gleich einen unverbindlichen Beratungstermin!

Termin vereinbaren